1990

  • Meusburger Karl, Wieser Walter und Gamper Rudolf legen ihr Ämter in jüngere Hände.
    Neuer Ausschuss:
    Obmann: Wilburger Anton
    Schriftführer: Meusburger Christoph
    Kassier: Bechter Josef
    Tätomeister: Meusburger Konrad
    Zucht- und Jugendwart: Matt Josef
    Zucht- und Geflügelwart: Steurer Hermann
    Zeugwart: Tschofen Karl

1991

  • Landesjungtierschau in Egg war wie die vergangenen ein voller Erfolg
  • Erstmals protokolliert wurde eine Tischbewertung bei Bechter Josef
  • Anerkennung für die geleistete Arbeit bei der Jungtierschau war die Nikolausfeier im Gasthaus "Brenner" in Egg

1992

  • Im Rahmen der Monatsversammlung wurde die Preisverteilung der Vereinsschau durchgeführt. Hierzu waren Landesobmann Bachmann Hans mit Gattin, Landesobfrau Walser Lydia mit Gatte und Landesjugendzuchtwart Matt Sepp anwesend.
  • Sieger in ihren Rassen bei der Donauschau waren Bechter Josef, Mossbrugger Konrad und Steurer Hermann.

1993

  • Landesjungtierschau in Egg zum "25-jährigen" Jubiläum des RKTZ-V17 Bregenzerwald., unter der Leitung von Wilburger Anton.
    Ehrungen von den Gründungsmitgliedern V17:
    Ehrenobmann und Ehrenmitglied des Landesverbandes Hammerer Wilhelm, sowie Gamper Rudolf, Tschofen Karl, Wieser Walter und Hammerer Ferdl.
  • Als Dank für die Mühen beim Jubiläum wird ein Grillfest bei Bechter Josef veranstaltet.
  • Tierbesprechung mit Preisrichter Schwarz Roland
  • Vereinsschau bei Bechter Josef

1994

  • Der Verein zählt erstmals 40 Mitglieder.
  • Zahlreichte Aktivitäten und Ausflüge werden gemacht.
  • Unterstützung der "Dornbirner Frühjahrsmesse"
  • Vertretung des V17 bei den Schauen in Lindenberg, Sonthofen, Dornbirn, Bregenz, Dipolsau, Straubing, Offenburg, Wangen, Tulln und Wels

1995 - ein ereignisreiches Jahr

  • Zuchtwart Steurer Hermann heiratet seine Hedwig - Tochter des Ehrenobmannes Hammerer Wilhelm
  • Verschiedene Ausflüge und Wanderungen werden unternommen, ebenso ein Preisjassen zugunsten eines geschädigten Vereinsmitgliedes (Unfall bei Tiertransport)
  • Vergleichsschau: Wolfurt - Bregenzerwald
  • Obmann Wilburger Anton erklärt seinen Rücktritt bei der Ausschusssitzung
  • Gründungsmitglied und langjähriger Zeugwart Tschofen Karl wird zu Grabe getragen.

1996

  • Neuer Vorstand wird gewählt:
    Obmann – Steurer Hermann
    Obmann Stellvertreter – Moosbrugger Konrad
    Schriftführer – Meusburger Christof
    Schriftführer Stellvertreter – Eiler Herbert
    Kassier – Bechter Josef
    Kassier Stellvertreter – Eberle Traugott
    Zuchtwart Kaninchen – Moosbrugger Konrad
    Zuchtwart Geflügel und Zuchtbuchführer – Bereuter Franz
    Tätomeister – Grissemann Heinz
  • Ein Ausflug und ein Grillfest werden organisiert
  • Tischbewertung, Bundesschau, Donauschau in Tulln und die Süd-Ost-Schau

1997

  • Wilburger Hilde tritt als Obfrau der Frauengruppe zurück
  • Kegelabend, Grillfest und Ausflug auf den Karren
  • Werbeschau in Alberschwende, Bundesrammlerschau in Innsbruck, Geflügellandesschau in Wolfurt, Landesschau in Lochau, Silberclubschau in Hohenems

1998

  • Ehrenmitglied Comper Rudolf feiert Goldene Hochzeit
  • Gründer- und Ehrenobmann Hammerer Wilhelm wird zu Grabe getragen
  • Grillabend bei Bechter Josef
  • "30 Jahre Jubiläumsschau" des V17, Hähnewettkrähen in Dornbirn, Landesschau in Feldkirch, Bundesschau in Wels

1999

  • Vereinsschiessen mit Abendessen und Preisjassen
  • Werbeschau in Hittisau und Krumbach, Landesschau in Dornbirn, Bundesschau in Ried im Innkreis